NaturEnergie+ Deutschland GmbH: Naturstrom aus Wasserkraft

0

Die NaturEnergie+ Deutschland GmbH hat das Rad gewiss nicht neu erfunden – aber vielleicht neu gedacht! Wasserkraftwerke sind keine neue Erfindung, ihr System wurde vielmehr bereits vor mehreren Jahrhunderten zum Antrieb von Mühlen verwendet. Während früher der mittels der Wasserkraft gewonnene Strom ausschließlich direkt am Ort des Wasserrades Verwendung fand, speisen moderne Wasserkraftwerke den erzeugten Strom in das Stromnetz ein.

Bei der Energiegewinnung machen sie sich weiterhin die Kraft des Wassers beim Gefälle zunutze, diese trieb früher ein Mühlrad und treibt heute eine moderne Turbine an. Da Wasser immer wieder neu gewonnen wird, gehört Wasserkraft zu den erneuerbaren Energien. Zudem ist die Herstellung von Strom aus Wasserkraft weder mit der Entstehung von klimaschädlichen Gasen noch mit der Freisetzung von Radioaktivität verbunden.

Wenn ein Kunde Ökostrom bestellt, wird die von ihm bezogene Strommenge ausschließlich aus erneuerbaren Energien hergestellt. Sofern der Stromversorger unterschiedliche Produkte anbietet, kann er die aus Wasserkraft gewonnene Strommenge seines Standardproduktes reduzieren, wenn viele Kunden Ökostrom bestellen. In diesem Fall erhält der Kunde zwar den bestellten Strom aus erneuerbaren Energien, seine Entscheidung für umweltfreundlichen Strom bewirkt aber keine Steigerung der Stromproduktion aus erneuerbaren Energiequellen.

NaturEnergie+ Deutschland GmbH

Wenn Kunden sicher gehen möchten, dass durch ihre Entscheidung für umweltfreundlichen Strom tatsächlich zusätzliche Energie aus erneuerbaren Quellen gewonnen wird, können sie sich für einen ausschließlich Ökostrom liefernden Stromversorger entscheiden. Ein solcher bundesweit Strom liefernder Versorger ist die NaturEnergie+ Deutschland GmbH im schönen Rheinfelden in Baden, nahe der Grenze.

Wasserkraftwerke: die Domäne der NaturEnergie+ Deutschland GmbH

Das Stromversorgungsunternehmen betreibt alleine oder mit Partnern unterschiedliche Wasserkraftwerke und produziert die gesamte von ihm gelieferte Strommenge in diesen eigenen Kraftwerken. Auf diese Weise haben Stromkunden der NaturEnergie+ Deutschland GmbH die Gewissheit, dass sie durch ihre Entscheidung für den umweltfreundlichen Strom tatsächlich zu einer Zunahme der Stromgewinnung aus Wasserkraft beitragen.

Das Unternehmen NaturEnergie+ Deutschland GmbH bietet sowohl Haushaltsstrom als auch mit Sonderkonditionen Strom für die Wärmepumpe an. Der Strom Mix beider Produkte besteht aus einhundert Prozent Wasserkraft, dieser wird in Kraftwerken an den Flussläufen von Donau, Rhein, Iller und Neckar produziert. Die Einhaltung der angegebenen Stromzusammensetzung der NaturEnergie+ Deutschland GmbH wird durch den TÜV Nord zertifiziert. Wer mehr wissen möchte, besucht einfach die Website naturenergieplus.de.


Bildnachweis: © morguefile.com – mike

Über den Autor

Avatar

Klaus Müller-Stern (25) studiert aktuell Maschinenbau, beschäftigt sich daneben jedoch schon lange mit allen Aspekten rund um Selbstständigkeit und Unternehmensgründung. Eloquent und scharfsinnig bringt er Themen wie Social Media oder den Finanzsektor auf den Punkt. Darüber hinaus blickt der passionierte Laufsportler in seinen Beiträgen hinter die Kulissen erfolgreicher Startup-Firmen.

Lassen Sie eine Antwort hier